die höchstpersönlich gmbh

Angebot für Einzelne:

Angebot für Institutionen:

Angebot für Unternehmen:

Begleitung von Einzelnen

Die Begleitungsangebote für Menschen in seelischen Krisen richten sich an all diejenigen, die zu einem gegebenen Zeitpunkt in ihrem Leben, die Anwesenheit eines Begleitenden brauchen, um zu psychischer Stabilität zurückzufinden.

Sind Sie in einer schwierigen Lebenssituation? Fühlen Sie sich im Alltag überfordert? Belastet Sie Ihre Arbeit? Wir unterstützen Sie! Durch Zuhören, Begleitung und dem gemeinsamen Gestalten von Lösungen. Die Preise werden Ihren finanziellen Möglichkeiten angepasst und liegen bei mindestens 30,- € die Stunde.

Supervision

In der Supervision wird der Arbeitsprozess eines Einzelnen, einer Einzelnen oder der eines ganzen Teams reflektiert und bearbeitet. Die auftauchenden Schwierigkeiten stellen dabei die Grundlage für ein vertieftes Verständnis des Prozesses dar.

Einzelsupervision

In der Einzelsupervision liegt der Fokus des Geschehens auf dem individuellen Erleben der Supervisandin oder des Supervisanden. Zudem können technische Aspekte des Arbeitens und die Entwicklung des persönlichen Arbeitsstils geklärt werden. Die Supervision bietet ausserdem Raum und Gelegenheit, den eigenen Wachstumsprozess in den erlebten Schwierigkeiten zu finden.

Teamsupervision

In der Teamsupervision zeigt sich der zu behandelnde Prozess in der Atmosphäre der Gruppe als Ganzes und den Interaktionen der einzelnen Mitglieder untereinander. Die Arbeit an den auftauchende Themen kann dazu führen, dass das Team selbst mit seinen Wachstumsgrenzen im Vordergrund steht oder das Gruppengeschehen ganz als Spiegel des Arbeitsgeschehens verstanden wird. Sicher ist, dass die Arbeit dann gut gemacht werden kann, wenn auch diejenigen, die die Arbeit durchführen, gut für sich sorgen können.

Beratung und Begleitung von Unternehmen

Die gelungene Bewältigung von psychisch herausfordernden Situationen stellt einen Gewinn für jeden Einzelnen, sowie für die mit ihm verbundenen Anderen dar. Sie verbessert das Vertrauen in sich selbst, steigert die Resilienz und macht wach für die Möglichkeiten, die eigenen gewachsenen Kompetenzen einzubringen.

Auf diese Art verstanden, können seelische Krisen zum Motor für Veränderungen werden, die dem Einzelnen wie dem Umfeld zu Gute kommen. Die Lebensqualität verbessert sich, die Zuversicht in einen gelingenden Umgang mit Anderen wächst und die Arbeitszufriedenheit steigt.

Die Firma höchstpersönlich gmbh bietet Ihnen bei diesem Prozess professionelle Hilfe an. Unsere Beratung orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und unseren Möglichkeiten und basieren auf unserer tiefen Überzeugung, dass es für diese persönlichen Fragestellungen nur individuelle Antworten geben kann. Aus diesem Grund stellen wir unsere Kompetenzen in den Dienst all derjenigen, die als Einzelne bzw. als Institution oder Unternehmen tragfähige Lösungen benötigen.

Firmen können von der Beratung der Firma höchstpersönlich gmbh profitieren, sobald die betriebsinternen Strukturen des Personalwesens in einer gegebenen krisenhaften Situation nicht mehr ausreichen. Die psychische Verfassung einzelner Mitarbeitenden kann es erforderlich machen, dass nicht nur eine Krankschreibung bedacht werden muss, sondern darüber hinaus begleitende Maßnahmen ergriffen werden sollten. Diese können mit sich bringen, dass dem Mitarbeitenden zusätzlich ein Coaching zur Verfügung gestellt wird, das den Umgang mit den Faktoren im Fokus hat, die maßgeblich mit der aktuellen Krise in Verbindung stehen.

Gleichzeitig können und müssen mit dem Arbeitgeber die krankheitsfördernden bzw. die gesundheitsfördernden Strukturen im Betrieb und in der Unternehmenskultur reflektiert werden. Regelmäßige Standortgespräche zwischen Vorgesetzten, Mitarbeitenden und relevanten Anderen werden von höchstpersönlich gmbh initiiert und moderiert. Sie sind ein zentrales Instrument für eine erfolgreiche Reintegration am Arbeitsplatz.

Weiterführende Maßnahmen für den einzelnen Mitarbeitenden, sowie für das Unternehmen werden - wenn nötig - nach erfolgter Stabilisierung vorgeschlagen, so dass der Veränderungsimpuls aus der Krise aufgegriffen werden kann.

Krisenintervention für Mitarbeitende in Unternehmen

Psychisch belastende Situationen wie z.B. der Suizid eines Mitarbeitenden oder eine handgreifliche Eskalation auf Firmengelände können ebenfalls Anlass sein, die Kompetenzen der Firma höchstpersönlich gmbh in Anspruch zu nehmen.

Belastende Erlebnisse werden so leichter verarbeitbar, was zum Erhalt oder zur Verbesserung des Arbeitsklimas beiträgt.

Beratung von Führungskräften

Mit Führungsverantwortlichkeit beauftragte Personen können im Zweiersetting ihre Fragen und Schwierigkeiten rund um anspruchsvolle Personalführung thematisieren.

Dabei kann sich klären, was man verändern will, was als zu akzeptieren angenommen wird und wo man sich trennen will.
Das Geschehen wird als Lernprozess reflektiert.

Teamentwicklung

Jedes Team hat seinen eigenen Stil, seine eigene Kultur und eine eigene Entwicklungsgeschichte.

Diese ist selten nur leicht und unbeschwert von statten gegangen. Oft haben unausgetragene Konflikte oder welche, die zwar eskaliert sind, aber keine positiven Konsequenzen hatten, ein Team geprägt. Die Vergangenheit organisiert dann die Gegenwart. Neuankömmlinge finden »Alteingemachtes« vor und müssen ihre Wege finden, mit den Spuren des Alten umzugehen.

Auch die Fusion zweier ehemals getrennt operierender Arbeitseinheiten kann zum Stresstest für alle Mitarbeiter werden. Konflikte entlang der Dynamik von Alt und Jung, Frau und Mann, insider und outsider machen den Arbeitsalltag zu einem gefühlten Gang über ein Minenfeld.

Diese Konflikte können geklärt werden und damit den Boden bereiten für einen konstruktiven Umgang miteinander. Anhand der schwierigsten und herausforderndsten Arbeitssituation lässt sich direkt klären, wie die Teammitglieder miteinander kommunizieren, in welcher Haltung interagiert wird und welche versteckten Wünsche und Visionen vorhanden sind. Wenn diese Fragen geklärt werden konnten, findet sich die Chance das Entwicklungspotenzial eines gegebenen Teams erlebbar zu machen.

Rahmenverträge

Für eine monatliche Pauschale bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

Im Krisenfall Kontaktaufnahme durch unser Team binnen der folgenden 12 Stunden (an Werktagen).
Abklärung der aktuellen Situation und erste Krisenintervention.
Zusicherung, dass im Bedarfsfall ein psychiatrisch/psychotherapeutisches Erstgespräch bei einem unserer Kooperationspartner an den folgenden fünf Werktagen stattfinden kann.

Darauf aufbauend können als Fallpauschale folgende Leistungen vertraglich geregelt werden:

Case management für betroffene Mitarbeitende
Dies beinhaltet: regelmäßige Gespräche mit den Betroffenen, Angehörigen, Arbeitgebervertretern und involvierten Fachstellen Organisation von Helferkonferenzen
Initiierung von weiterführenden Maßnahmen (ambulante oder stationäre Behandlung)
Regelmäßige Standortgespräche
Begleitung der Wiedereingliederung

Selbstverständlich gibt es auch hier höchst persönliche Lösungen.
Gerne machen wir Ihnen ein Angebot, das auf Ihre Unternehmung zugeschnitten ist.

Back to Top